Foto Alexa & Andrea
wf0008
21.11.2017

E wie Erkältung

Duftfläschchen
Die Schnupfenzeit ist schon da und ich möchte euch Tipps geben, wie ihr gut durchkommt oder, wenn es euch schon erwischt hat, mit natürlichen Mitteln euren Körper unterstützt, wieder gesund zu werden. Um ga nicht erst krank zu werden, verwöhnt euer Immunsystem.
· Viel frische Luft
Macht doch einen Spaziergang zum nächsten Markt, wo ihr euch mit Vitaminbomben eindeckt oder genießt die bunten Blätter und das Laub zum Durchstapfen und atmet so richtig tief durch.
· Ernährung
Hier können wir jetzt im Herbst aus dem Vollen schöpfen. Kraut und Kohl, Kürbis, Zitrusfrüchte, Preiselbeeren, Granatäpfel, Ingwer, Äpfel, Birnen sind Lieferanten von Vitaminen und anderen wertvollen Inhaltsstoffen. Genießt frisch gepresste Säfte und selbstgemixte Smoothies.
· Entspannen und Tee trinken
Gönnt euch eine kleine Auszeit mit einer Tasse Tee. Ingwer-, Kurkuma- und Grüner Tee sind richtig gut für euer Immunsystem. Ingwertee kannst du ganz einfach selbst zubereiten. Für eine Kanne Tee ca. 3 cm Ingwerwurzel schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen. Fürs Aroma geb ich Zitronen- oder Orangenscheiben mit Schale dazu. Wenn der Tee Trinktemperatur hat je nach Geschmack mit Honig süssen.
· Bewegung
Bei Bewegung schüttet der Körper Serotonin und Endorphine aus, die uns glücklich machen und das ist gut zum Stressabbau und stärkt unser Immunsystem. Also runter von der Couch. Ob ihr Aerobic, Pilatus, Yoga oder Zumba machen wollt, es gibt im Internet tolle Videos und ihr fühlt euch toll.
· Spass haben und genießen
Ein tolles Buch, eine Tasse Kakao und eine Kerze anzünden - da kann die Seele baumeln. Organisiert wieder einmal einen Spieleabend mit Freunden. Beauty Stunden, die nur dir gehören

Und wenn es euch doch schon erwischt hat:
· Inhalieren - In einem grossen Topf Wasser zum Kochen bringen. Eine Handvoll Meersalz mit 3 gtt Weisstannenöl und 1 gtt Zitronenöl mischen und im Wasser auflösen, Badetuch über den Kopf und tief atmen.
· Erkältungsbad - Eine Handvoll Meersalz oder 50 ml Obers oder 50 g Honig mit 10 gtt Zitronenöl und 5gtt Eukalyptusöl mischen und ins einlaufende Badewasser geben.
· Bei Halsschmerzen gurgeln mit Salbeitee und Topfenwickel machen. Viel trinken (z.B. Ingwertee)
· Hühnersuppe
· und so viel Ruhe wie möglich.

Kommt gesund durch den Winter!